Definition der Menschheit

Das Konzept von Menschheit Es hat mehrere Referenzen in unserer Sprache.

In seiner allgemeinsten und weitesten Anwendung wird gesagt, dass die Menschheit diese Gruppe ist, die aus Menschen besteht. Das heißt, das Konzept ist eng mit der Menschheit verbunden, und wenn die Menschheit gemeinsam und allgemein erwähnt werden soll, wird das Wort Menschlichkeit verwendet.

Jedes Mal, wenn Sie ein Problem ansprechen möchten, das alle Menschen betrifft, wird häufig über die Menschheit gesprochen. Wenn beispielsweise über ein Thema gesprochen werden muss, das alle Menschen abdeckt, wird dieser Begriff verwendet.

Auf der anderen Seite kann die Menschheit jene Freundlichkeit und Sensibilität sein, die ein Mensch seinem Nachbarn und seinen Kollegen entgegenbringt und die sich in seiner Handlungsweise manifestiert, die immer dazu neigt, Schäden oder Komplikationen in seiner Existenz zu vermeiden und ihnen eine Hand zu reichen wenn sie es brauchen.

Menschliche Behandlung ist für eine Gesellschaft von grundlegender Bedeutung, um völlige Harmonie zu genießen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass nicht alle Personen, aus denen die Gemeinschaft besteht, anderen gegenüber mit der Menschheit handeln.

Die Menschheit sollte eine Eigenschaft sein, die wir alle anstreben sollten, solange dieses Leben dauert.

Das Konzept, das sich diesem Sinn widersetzt, ist das der Grausamkeit, weil es eine grausame und unmenschliche Handlung und das Fehlen von Mitgefühl, von Empathie für das Leiden anderer impliziert.

Eine andere gebräuchliche Verwendung des Wortes ist als Synonym für den menschlichen Körper, dh um sich auf die Anatomie einer Person zu beziehen. Seine enorme Menschlichkeit hinderte mich daran, ihn vom Boden zu heben, als er fiel. Ich brauchte die Hilfe eines Passanten, um dies zu tun. Laura war nicht schüchtern und zeigte ihre Menschlichkeit an der Oberfläche am Strand.

Und auf dem Gebiet des Wissens ist die Menschheit oder die Geisteswissenschaften der Wissenszweig, der dazu neigt, sich Themen wie Sprache, Kultur und Kunst zu nähern, dh solchen, die keine Wissenschaft haben und daher keine allgemeinen und allgemeinen Vorschläge machen universelle Gesetze.