Definition von Farbe

Die künstlerische Malerei gilt als eine der bildenden Künste und wird als grafische Darstellung verstanden, die auf der Verwendung von Pigmenten und / oder anderen Substanzen zur Schaffung eines visuellen Werks basiert.

Das Malen wird mit verschiedenen Elementen im Allgemeinen durch Pinsel und Pinsel ausgeführt, kann aber auch mit dem menschlichen Körper oder fast jedem anderen Objekt als Instrument oder als Teil der endgültigen Arbeit ausgeführt werden.

Unter den Pigmenten sind Aquarelle, Tempera, Acryl, Pastell und Öl am häufigsten, und das Malen erfolgt normalerweise auf einer Oberfläche mit unterschiedlichen Textur- und Absorptionseigenschaften wie Leinwand, Papier, Wand und anderen.

Zusätzlich zu den verschiedenen Techniken kann Malerei sein Vertreter (Achten Sie auf die mehr oder weniger getreue Darstellung des Objekts) oder abstrakt (die nicht versucht, in der Darstellung präzise zu sein, sondern durch das Symbolische funktioniert). Malerei kann ein rein ästhetisches Ziel haben, aber sie kann auch symbolische, politische, soziokulturelle und alle möglichen Aspekte widerspiegeln. Es kann mit einem lebenden Modell erstellt werden oder eine reale Landschaft als Referenz nehmen, oder es kann auch aus einer mentalen Idee erstellt werden.

Im Laufe der Geschichte hat sich die Malerei durch verschiedene Stile entwickelt. Von der prähistorischen Felskunst, die durch das Drucken von Pigmenten auf Oberflächen wie Stein oder Gestein entstanden ist, über die Kunst des Mittelalters, den Perspektivenbereich in der Renaissance bis zum Erreichen der Avantgarde des 20. Jahrhunderts und zeitgenössische Kunst mit ihren repräsentativen Strömungen und abstrakten Strömungen, die mit verschiedenen Komponenten, Eigenschaften und Stilen experimentierten.

Es gibt keine klaren Grenzen, um zu bestimmen, was Kunst ist und was nicht, und auf die gleiche Weise erweitert die Malerei ihren Anwendungsbereich, da sie nicht unbedingt mit einem Pinsel auf einer Leinwand ausgeführt werden muss, sondern wir können sie auch als Zeichenmalerei bezeichnen. ein Graffiti oder sogar digitale Kunst, die durch Computer produziert wird.