Definition des Fehlers

Ein unerwünschter Effekt oder eine unerwünschte Folge einer bestimmten Aktion wird als Fehler bezeichnet.. Es muss von dem mit Absicht verursachten unterschieden werden, sofern dieser Umstand den freien Willen der Person, die ihn verursacht, gefährdet. Im Gegenteil, der Fehler beruht nicht auf einer absichtlichen Suche, sondern stellt einen Unfall dar.

Auf unserem Weg durch diese Welt neigen wir dazu, in ungünstigen Situationen aufgrund mangelnder Warnung oder bloßer Unerfahrenheit häufig aufzutreten.. Diese Veranstaltungen sollen dazu dienen, unser Lernen zu motivieren. Darüber hinaus gibt es Fälle, in denen ein Fehler, der zunächst negative Folgen zu haben schien, für die Menschheit von großem Nutzen war. Ein berühmter Fall ist der des Wissenschaftlers Alexander Fleming, als eine der Kolonien pathogener Bakterien, mit denen er experimentierte, durch einen Pilz kontaminiert war; Fleming fand heraus, dass in der Umgebung dieses Pilzes die Bakterien auf mysteriöse Weise starben; Diese zufällige Entdeckung bedeutete die Geburt von Penicillin.

Natürlich haben nicht alle Situationen, die durch Fehler verursacht wurden, so harmlose Konsequenzen. viele sind im Gegenteil äußerst unglücklich. Es genügt, die Verkehrsunfälle zu erwähnen, die jedes Jahr in allen Ländern der Welt zahlreiche Todesfälle verursachen. Leider werden sie immer mehr oder weniger existieren und es wäre naiv zu glauben, dass sie vollständig beseitigt werden können.

Wie wir bereits vorgerückt sind, Die einzige Haltung, die wir gegenüber den Fehlern einnehmen können, die wir täglich machen, besteht darin, daraus zu lernen, sie in Zukunft zu vermeiden oder zu versuchen, eine positive Wirkung für uns selbst oder für Dritte zu erzielen. Dafür muss man erkennen, dass wir sowohl fehlbar als auch perfekt sind. Darüber hinaus ist es wichtig, eine übermäßige Schwere bei denselben Fehlern zu vermeiden, die wir bei anderen wahrnehmen. Es ist fair zu erkennen, wann sie versehentlich und unbeabsichtigt auftreten. Es ist sicherlich die klügste Einstellung.