Definition des Wertes

Wert ist eine Qualität, die Dingen, Ereignissen oder Menschen eine jeweils angemessene ethische oder ästhetische Einschätzung gibt und die positiv oder negativ sein kann.

Eine äußerst wichtige und umfassend untersuchte Frage im Bereich der Philosophie ist, dass es innerhalb dieser einen Zweig gibt, der befasst sich nur mit Ihrem Fall und Ihrer Studie: Axiologie. Grundsätzlich geht es dabei um die Natur und das Wesen des betreffenden Wertes.

In Bezug auf seine Natur sind dann die philosophischen Strömungen der Idealismus und Materialismus Sie schlagen zwei Fragen vor, die sich gut widersprechen. Innerhalb des Idealismus gibt es zwei Positionen: Einerseits glaubt der objektive Idealismus, dass Wert außerhalb von Menschen oder Dingen gefunden wird, während wir für den subjektiven Idealismus Wert im Gewissen der Menschen finden können.

Und der Materialismus seinerseits ist der Ansicht, dass die Natur des Wertes von der Fähigkeit jedes Menschen abhängt, die Welt objektiv zu schätzen.

Andererseits werden die Werte auch verwendet, um uns ein fertiges zu geben Vorstellung von den moralischen Eigenschaften, die Menschen haben. Zu den herausragendsten Werten, die die meisten Menschen als persönliches Ziel erreichen wollen, zählen Verantwortung, Demut, Solidarität und Frömmigkeit.

Die Werte für die Gesellschaft oder Gemeinschaft, in der sich jeder Mensch entwickelt, lebt und mit den anderen koexistiert, werden normalerweise verwendet, um zu lehren, welche Handlungen oder Einstellungen zu befolgen sind und welche beiseite zu legen sind, weil sie das glückliche Zusammenleben in sich beeinträchtigen eine Gesellschaft oder weil sie für die Entwicklung unseres Nachbarn weitestgehend schädlich sind.

Zu Hause oder in der Schule werden Werte oft als Beispiele für soziale Beziehungen verwendet, damit Kinder lernen, immer mit Respekt vor dem anderen zu handeln. Wenn jemand konsequent mit einem der oben genannten Werte handelt, wird sicherlich gesagt, dass diese Person Werte hat. Aufgrund dieser Frage der sozialen Konvention über sie wird gesagt, dass Werte auch sehr wichtige Überzeugungen sind, die eine Kultur teilt, nachdem sie als Folge der sozialen Konvention entstanden sind.

Daraus wird die berühmte Werteskala hervorgehen, die in jeder Gesellschaft vorherrscht und die Werte vorschlägt, die von den positivsten zu den negativsten gehen.