Definition des Umstands

Ein Umstand ist a Faktor extern, das eine bestimmte Person betrifft. Ein Umstand ist eine bestimmte Situation, die bestimmte Eigenschaften und Merkmale aufweist. Die Umstände können dauerhaft oder spezifisch sein. Zum Beispiel ist es umständlich und pünktlich, dass eine Person krank ist, weil sie erkältet ist. Stattdessen ist eine Person verantwortlich für a Verantwortung Wichtig ist, dass es eine permanente Angelegenheit ist, bis eine neue große Veränderung im Leben eintritt.

Lernen Sie sich anzupassen

Zum Beispiel, wenn eine Person leidet Diabetes dann ist dieser Umstand dauerhaft. Es sollte beachtet werden, dass in den meisten Fällen, da das Leben eine Veränderung ist und die Existenz eine vorübergehende Dauer hat, die Wahrheit ist, dass sich die meisten Lebensumstände ändern. Deshalb müssen wir uns ständig an neue Situationen anpassen, die sich im Rhythmus unseres eigenen Lebens ergeben.

Einen Menschen kennen und ihn in seinem verstehen Einstellung Es ist auch wichtig, die Umstände zu kennen, die Sie direkt betreffen und die Konditionierungsfaktoren sind, die einen klaren Einfluss ausüben. Es ist wichtig, dass Sie Ihre spezifischen Umstände erklären, damit eine andere Person Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt verstehen kann. Wenn Sie beispielsweise zu spät zu einem Termin kommen und möchten, dass die andere Person Sie versteht und entschuldigt, müssen Sie einen Grund angeben rechtfertigen Was ist mit dir passiert. Das heißt, Sie müssen Ihre Umstände offenlegen, sonst kann der andere nicht durch Abzug raten.

Zeit-, Orts- und Modus-Szenarien

Ein Umstand kann auch in verschiedene eingeteilt werden Kategorien. Zum Beispiel gibt es zeitliche Umstände, die sich auf den zeitlichen Kontext beziehen, in dem etwas passiert ist oder in dem eine Person geboren wurde. Ebenso zeigt ein Ortsumstand den geografischen Kontext, in dem sich ein Ereignis oder eine Person befindet. Die Umstände können auch so sein, dass sie in diesem Fall einige konkrete Details liefern. Zum Beispiel, ob es regnet oder schneit, ist a Umstand so.

Positive und negative Bewertung

Umstände können auch eingeteilt werden günstigIn diesem Fall sind sie angenehm und spiegeln den Glücksfaktor positiv wider. Es gibt jedoch auch negative und unangenehme Umstände, zum Beispiel einen Verkehrsunfall mit tragischem Ausgang.

existieren Umstände das geschieht trotz der Tatsache, dass der Mensch sie nicht hundertprozentig verstehen kann. Zum Beispiel fühlt sich jeder angesichts tragischer Umstände wie einer Naturkatastrophe hilflos. Wie der Philosoph sagte Ortega y Gasset Der Mensch kann ohne seine Umstände nicht verstanden werden.