Definition von Kultur

Kultur ist die Menge von Formen und Ausdrücken, die eine bestimmte Gesellschaft im Laufe der Zeit charakterisieren.. Unter der Menge der Formen und Ausdrücke wird verstanden und umfasst die Bräuche, Überzeugungen, gemeinsame Praktiken, Regeln, Normen, Codes, Kleidung, Religion, Rituale und Seinsarten, die bei den gewöhnlichen Menschen, die sie integrieren, vorherrschen. Der Begriff Kultur hat eine sehr breite Bedeutung und mehrere Bedeutungen. Das gleiche passiert mit Wörtern wie Wissenschaft, Wissen oder Glauben, bestimmten Wörtern mit unterschiedlichen Bewertungen und Bedeutungen.

Wenn man das Wort Kultur erwähnt, bezieht man sich auf einen breiten Wissensbestand, der sich auf ein bestimmtes Gebiet bezieht. Wir können von Kultur aus einem persönlichen, gewerkschaftlichen oder kollektiven Ansatz sprechen und auch als eine Idee, die sich auf eine Globalität von Werten bezieht, die von einer Gemeinschaft geteilt werden.

Wir sagen, dass ein Individuum eine breite Kultur hat, wenn es vielfältiges Wissen in sehr unterschiedlichen Fächern manifestiert: Sport, Literatur, Recht oder Medizin.

Die Vielfalt der Kulturen sowie das vielfältige Universum der Formen und Ausdrücke, die sie darstellen, werden hauptsächlich in Disziplinen wie Soziologie und Anthropologie untersucht. Zum Beispiel und um anhand eines Beispiels zu veranschaulichen, was wir oben besprochen haben, ist die Feier, die nach dem Erhalt einer Fußballmeisterschaft stattfindet, normalerweise eines der am häufigsten beobachteten Rituale in verschiedenen lateinamerikanischen und europäischen Kulturen.

Wenn der Begriff Kultur innerhalb eines Berufs verwendet wird (sagen wir Medizin als Beispiel), sprechen wir von medizinischer Kultur, dh den für diese berufliche Tätigkeit typischen Kenntnissen, Methoden und Vokabeln.

Im Kontext einer Gemeinschaft von Menschen wird Kultur in einem sehr allgemeinen Sinne angewendet, wenn die Ideen, Werte, Überzeugungen und Traditionen erwähnt werden, aus denen sie besteht. Dies passiert, wenn wir uns auf die römische, griechische oder skandinavische Kultur beziehen.

Kultur ist im Allgemeinen keine fertige Realität, sondern völlig dynamisch und verändert sich. In der westlichen Kultur ändert sich die Menge ihrer Elemente im Laufe der Zeit und erzeugt das Phänomen der Verschmelzung zwischen den Kulturen. Dieses Phänomen ist sehr häufig und tritt auf, wenn zwei Ansätze oder kulturelle Visionen miteinander verbunden sind (denken wir an den Osten und den Westen), was letztendlich zu einer Synthese zwischen den beiden Weltanschauungen führt.

In Bezug auf den Ursprung des Wortes und als Folge auch der Verwendung, die dem Begriff mehr oder weniger gegeben wird, geht er auf das Mittelalter zurück, als er seitdem für den Anbau von Land und Vieh verwendet wurde kommt aus dem lateinischen Kultus, was Pflege der Felder und des Viehs bedeutet, während, wenn es bereits im 18. Jahrhundert oder Jahrhundert der Aufklärung, wie es auch genannt wird, ist, in dem eine tiefe Berufung für die Kultivierung des Denkens in vielen geboren wird, sofort wird sich der Begriff in den bildlichen Sinn der Kultivierung des Geistes verwandeln.

Kultur hat ihre eigenen Plätze; Zentren oder Institutionen, in denen es stattfindet. Museen, Schulen oder Bibliotheken sind auf Kultur spezialisierte Orte, an denen Menschen lernen und Sport treiben, um einen bestimmten Wissensstand zu erreichen.

Der Wert und die Bedeutung der Kultur ist unbestritten. Es besteht ein globaler Konsens über seine Relevanz. In der Tat gibt es ein offensichtliches soziales Problem, wenn eine Stadt eine hohe Analphabetenrate oder einen Mangel an Schulen aufweist. Das Fehlen von Wissen oder die Armut desselben wird als Unwissenheit bezeichnet. Die Grenze zwischen beiden ist schwer zu bestimmen, da eine subjektive Bewertung erforderlich ist, die Gegenstand von Debatten und Diskussionen ist.

Kultur hat ein einfaches und alltägliches Aussehen, wenn sie in der Natur beliebt ist. Und es ist ein höheres Niveau, wenn es sich um eine spezialisierte Kultur handelt. Auf Kultur kann auf keinen Fall verzichtet werden, wir leben darin.