Definition der Korrespondenz

Das Wort Korrespondenz ist ein Begriff, der in unserer Sprache mehrere Verwendungszwecke hat, während einer der häufigsten der Synonym für ist Brief.

Brief, der informell mit einer anderen Person ausgetauscht wird oder an eine Institution geht, um einen Anspruch oder eine Anfrage zu stellen

Das heißt, die Korrespondenz ist die Brief oder der Satz desselben, der aus einem schriftlichen Text besteht, durch den eine Person einem anderen eine Frage mitteilt oder ihn über seine Neuigkeiten informiert.

Struktur der Korrespondenz und Änderungen, die sie im Laufe der Zeit erfahren hat

Der Brief, eine Art schriftlicher Kommunikation, die von zwei Personen gepflegt wird, hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert, obwohl sich die Struktur seines Schreibens natürlich nicht wesentlich geändert hat, und wie wir später sehen werden, die Unterstützung und die Art des Sendens es hat sich geändert ...

Früher brauchten Sie ein Blatt Papier, einen Stift und einen Umschlag, und heute reicht ein Computer oder ein Handy aus, um dies zu tun ...

Die Struktur, die wir erwähnt haben, besteht aus Präsentation, Körper und Ende oder Abschied.

Die Präsentation muss das Datum des Schreibens und den Ort angeben, von dem aus es geschrieben wird, zum Beispiel: New York, 24. März 1909.

In den folgenden Zeilen muss der Empfänger angegeben werden. Wenn es sich um einen Freund handelt, geben wir Folgendes an: "Lieber Carlos". Wenn er an eine offizielle oder öffentliche Einrichtung gerichtet ist, sollte er formeller sein: "Herr, der für den Kommunikationsbereich des zuständig ist Außenministerium."

Im ersten Absatz wird der Absender seine persönliche Präsentation halten, dh er wird seinen Namen und die von ihm ausgeführte Aktivität präsentieren und dann unter anderem die Motivation des Briefes, eine Forderung, eine Anfrage, eine Begrüßung ausdrücken.

Die von uns angegebene Struktur kann variieren, wenn eine informelle Beziehung zwischen Absender und Empfänger besteht.

Bis vor nicht allzu langer Zeit wurden Briefe in Handschrift geschrieben, einige verwendeten Schreibmaschinen, um sie ausführlicher zu machen, wenn ihre Handschrift nicht die klarste war oder wenn der Empfänger eine Institution war; Mit dem Aufkommen neuer Technologien wurden Textverarbeitungsprogramme entwickelt, um Dokumente wie Briefe zu schreiben, wie dies bei Microsoft Word der Fall ist.

Die Entstehung neuer Technologien

Aber heute haben E-Mails den traditionellen Brief praktisch ersetzt.

Mit einem aktivierten E-Mail-Konto und einer Internetverbindung können sie gesendet werden.

Obwohl die Korrespondenz traditionell schriftlich geführt wurde, haben neue Technologien diese historische Frage in irgendeiner Weise verändert, und heute ist es absolut möglich, eine flüssige Korrespondenz mit einer anderen Person elektronisch, beispielsweise per E-Mail, zu führen und die Korrespondenz beiseite zu legen handgeschriebene Briefe, die vor langer Zeit und vor der Unterbrechung der Technologie der letzte Schrei waren.

Wenn wir uns jedoch an die traditionelle Korrespondenzmodalität halten, sollte beachtet werden, dass der Brief in einen geschlossenen Umschlag gelegt wird, in den die Daten eingegeben werden müssen, wer ihn sendet und wer ihn empfängt.

Der Name, der Nachname und die Adresse des Empfängers der Korrespondenz werden auf der Vorderseite des Umschlags angegeben, und der Absender wird auf der anderen Seite des Umschlags angegeben, einschließlich der gleichen Daten, des gleichen Namens, des gleichen Nachnamens und der gleichen Adresse.

Diese Daten sind von entscheidender Bedeutung, damit sie ihr Ziel erreichen oder auf andere Weise effektiv an die Person zurückgegeben werden können, die sie gesendet hat, falls sie ihr Ziel aufgrund von Eventualitäten nicht erreichen können.

Der Postdienst ist die Einheit, über die unter anderem Briefe, Telegramme, Briefdokumente und Pakete verschickt werden können.

In einigen Ländern wird der Dienst vom Staat oder von privaten Händen betrieben.

Beziehung zwischen Dingen

Andererseits wird das Wort Korrespondenz normalerweise in unserer Sprache verwendet, um das auszudrücken Verhältnis oder die Beziehung, die zwischen zwei Dingen besteht.

U-Bahnstation, wo es mit anderen verbindet

An einigen spanischsprachigen Orten und auf Anfrage der U-Bahn wird das Wort Korrespondenz mit bezeichnet die Stationen derselben, die einen Zugang haben, um von einer Linie zur anderen kombinieren zu können.

Entschädigung oder Rückgabe von Höflichkeiten

Und ebenso erlaubt das Wort Korrespondenz den Ausdruck davon Entschädigung oder Rückgabe von Höflichkeiten, die jemand einem anderen mitteilt, nachdem er mit einer Einladung beglückwünscht wurde. “Ich hatte eine tolle Zeit beim Abendessen, danke für die Einladung, das nächste Abendessen wird diesem Moment entsprechen.”

Andere Synonyme für das Wort Korrespondenz sind: Post, Beziehung, Post, Gleichwertigkeit ....

Y. Missverhältnis es ist das Konzept, das dem der Korrespondenz direkt entgegengesetzt ist.