Gesprächsdefinition

Das Wort Plaudern bezeichnet das Konversation, die im Allgemeinen freundliche und informelle Obertöne zeigt und die man mit einer anderen Person oder mit mehreren Personen, die als Gesprächspartner fungieren, unterhält, um unter anderem ein Thema zu kommentieren, es zu formulieren oder etwas zu lernen.

Informelles Gespräch zwischen zwei oder mehr Personen, in dem sie ein oder mehrere interessante Themen kommentieren

Es zeichnet sich durch seine Informalität und wenig Feierlichkeit aus, und obwohl relevante und tiefgreifende Fragen beantwortet werden können, ist es auch üblich, über triviale Dinge zu plaudern und von einem Thema zum anderen zu wechseln, insbesondere wenn es um Gespräche von Freunden geht, die nicht gesehen wurden vor langer Zeit und sie holen in einer Besprechung auf.

Jeder wird an der Reihe sein zu sprechen und die Rollen im Roundtrip des Gesprächs wechseln.

Eine der herausragenden Eigenschaften des Gesprächs ist, dass jeder der Gesprächspartner seinen Raum hat, um zu sprechen und sich auszudrücken, aber er muss auch der Person, mit der er spricht, die gleiche Zeit geben, dh Feedback ist für das Gespräch von wesentlicher Bedeutung konstant unter denen, die daran teilnehmen.

Die Gesprächspartner ändern beispielsweise ständig ihre Rollen in der Konversation, manchmal sind sie Empfänger und manchmal sind sie Sender von Informationen, da die Nachricht aus dem Eingreifen jedes Einzelnen aufgebaut wird.

Der Rednerwechsel ist nicht festgelegt oder vorgesehen, wie dies bei einer Konferenz der Fall sein kann, bei der dies im Voraus geplant ist. Der Redner ändert sich jedoch spontan und natürlich und hängt von der Dynamik ab, die der betreffende Vortrag annimmt.

Andererseits ist der Vortrag im Allgemeinen von dem Rahmen abhängig, in dem er stattfindet, dh wenn es sich um einen informellen Vortrag handelt, wählen die Teilnehmer die Themen aus und variieren sie zu Piacere, wenn dies der Fall ist ist ein Vortrag, der zu einem bestimmten Thema organisiert ist und an dem mehrere Redner teilnehmen. Er dreht sich um das Thema des Aufrufs und wird zum Zeitpunkt des Ausdrucks von einer größeren Formalität geprägt sein.

Die Entwicklung der Technologie ermöglicht das Chatten, ohne durch Chats von Angesicht zu Angesicht zu sein

Um mit einer anderen Person oder mit mehreren Personen zu chatten, ist es nicht erforderlich, sich von Angesicht zu Angesicht zu unterhalten. Das heißt, der Chat kann auch dann stattfinden, wenn sich die beteiligten Personen nicht im selben physischen Raum befinden. Dies geschieht insbesondere dank der Vorteile der Technologie, mit der wir unter anderem Gespräche per Telefon, Internet über einen Chat oder Video-Chat, mit dem Computer oder mit einem Smartphone führen können.

Die fantastische Entwicklung, die in der Technologie mit der Erfindung des Internets und vieler anderer Anwendungen, die über die Verbindung dieses Typs funktionieren, stattgefunden hat, besteht darin, dass Sie mit anderen chatten können, ohne ein Wort zu sagen, zum Beispiel ermöglichen Chats die Echtzeit Austausch schriftlicher Nachrichten zwischen zwei oder mehr Personen, selbst viele Anwendungen dieses Typs haben in den letzten Jahren die Möglichkeit hinzugefügt, Audio-Nachrichten aufzuzeichnen, um zu vermeiden, dass die anderen geschrieben oder angerufen werden müssen.

Auf diese Weise können Sie auch über Chat-Audios chatten.

Chats sind ein weit verbreitetes Instant Messaging-Tool in der heutigen Welt, das auf Mobiltelefonen und Computern ausgeführt werden kann, obwohl Mobiltelefone die Stars schlechthin bei der Verwendung von Chats sind, da sie den Benutzer den ganzen Tag begleiten.

Kurze mündliche Dissertation

Zum anderen rufen wir auch in unserem Sprachgespräch an diese mündliche Dissertation von kurzer Dauer und semi-formalen MerkmalenDenn wenn wir es mit einer Konferenz vergleichen, ist letztere normalerweise dadurch gekennzeichnet, dass sie formellere Merkmale aufweist als bei Gesprächen, bei denen es zwischen den Rednern und der Öffentlichkeit zu einer lockeren Rundreise kommt.

In Bildungsumgebungen ist es üblich, diese Art von Veranstaltung durchzuführen, wenn Sie die Schüler zu einem bestimmten Thema beleuchten möchten.

Es wird mit dem Zeugnis eines Spezialisten zu diesem Thema belichtet.

Ein Arzt, der Experte für Drogenabhängigkeit ist, ist daher der beste Spezialist, um den Schülern die Einzelheiten der Sucht und ihre fatalen Folgen zu erklären.

Struktur eines Gesprächs

Normalerweise werden die Gespräche aus folgenden Teilen organisiert: Öffnung (ab einem Satz wird der Beginn des Gesprächs angekündigt), Orientierung (impliziert die Präsentation des Themas), Entwicklung (Es setzt sich aus den verschiedenen Beteiligungen derjenigen zusammen, die an dem Vortrag teilnehmen), Fazit (Das Gesprächsthema endet mit einem Abschluss) und Schließen (Das Gespräch wird formell mit einem abschließenden Satz geschlossen).