Definition des Offenlegungsartikels

EIN beliebter Artikel ist eine allgemein kurze Schrift, die kann Fakten, Ideen, Konzepte, Ideen und Entdeckungen im Zusammenhang mit wissenschaftlicher und technologischer Arbeit erklären, das für eine allgemeinere Art von Öffentlichkeit gedacht ist und nicht auf das Thema spezialisiert ist, auf das es sich bezieht, obwohl es interessiert ist und das in den schriftlichen Medien über eine für den Durchschnittsleser recht gemeinsame und erschwingliche Sprache verbreitet wird.

Kurzes journalistisches Schreiben, das klar und in zugänglicher Sprache Fragen erklärt, die den Bereichen Technologie und Wissenschaft eigen sind

Wir müssen bewusst berücksichtigen, dass die wissenschaftlichen und technologischen Probleme, die technischen Problemen inhärent sind, normalerweise eine komplexe Sprache haben, die nur von Experten oder Wissenschaftlern zu diesem Thema verstanden werden kann, um beispielsweise diese wichtigen und sensiblen Informationen für die breite Öffentlichkeit herunterzuladen, nämlich den Journalismus Der auf Wissenschaft und Technologie spezialisierte Fahrzeug nutzt dieses Fahrzeug ebenso wie den populären Artikel, um relevante Informationen in diesen Bereichen zu veröffentlichen und vor allem, dass sie verstanden werden und der gesamten Öffentlichkeit bekannt sind ...

Der Zweck des Offenlegungsartikels

Obwohl der populäre Artikel sein Interesse auf neuere wissenschaftliche Entdeckungen konzentriert, ist es auch üblich, dass er sich mit jenen Theorien befasst, die von der Gesellschaft bekannt und sozial akzeptiert sind, wie z "Evolutionstheorie", "Geschichte der Astronomie"und erklären Sie sie auf einfache Weise, damit die einfachen Leute diese Themen verstehen, die für das Wissen des Menschen und seine Entwicklung in der Welt so relevant sind.

Wie bei den traditionellen Nachrichten ist der beliebte Artikel der gleichen Bewertung und Genauigkeit ausgesetzt, dh das Thema wird ausgewählt und es wird versucht, eine Reihe von Variablen zu identifizieren, die wir kommentieren

Der Strom, der nächste, der Schock, der Konflikt, den er darstellt, und das Interesse, das er für die Gesellschaft hat, in der er kommuniziert wird. Die Quellen und alle relevanten Daten müssen eindeutig identifiziert werden. Hierzu kann unter anderem auf andere Artikel, die Meinung eines Experten, das Zitieren eines Dokuments, Live-Interviews mit den Beteiligten und wie üblich zurückgegriffen werden andere Artikel.

Kennen Sie das Profil derjenigen, die auf die Publikation zugreifen

Um das Ziel zu erreichen, den Leser über ein bestimmtes Thema zu informieren, jedoch mit demselben Wortschatz und ohne allzu große wissenschaftliche Beredsamkeit, ist es ratsam, sich eine Vorstellung über die Empfänger zu machen, für die der Artikel bestimmt sein wird. Überschreiten Sie nicht Adjektive, generieren Sie kurze Absätze, verwenden Sie Satzzeichen, vermeiden Sie technische Details, die noch mehr Unsicherheit erzeugen, und humanisieren Sie das Thema unter den wichtigsten zu berücksichtigenden Optionen.

Da es sich um Informationen handelt, die in direktem Zusammenhang mit der Wissenschaft stehen oder sich dieser annähern, werden häufig Zeichnungen, Infografiken, Cartoons und statistische Tabellen verwendet, um die Erklärung alltäglicher, attraktiver und unterhaltsamer zu machen.

Fast alle wissenschaftlichen Institute oder Agenturen der UNS Sie haben einen Bereich, der speziell der wissenschaftlichen Verbreitung gewidmet ist und der natürlich das Ziel haben wird, die Gesellschaft über die durchgeführten oder durchzuführenden Untersuchungen zu informieren.

Die Bedeutung der Verbreitung wissenschaftlicher Themen durch Kommunikationsfachleute

Es gibt auch wissenschaftliche Zeitschriften, die Artikel dieser Art veröffentlichen, und es gibt Abschnitte in der Presse, die sich auch mit der einfachen und verständlichen Behandlung dieser Themen für ihre Leser befassen, die sich für diese Themen interessieren.

Andererseits haben die Ministerien oder Sekretäre, die für die Verwaltung der wissenschaftlichen und technologischen Politik einer Nation zuständig sind, vor einigen Jahren begonnen, diese Art der Offenlegung durchzuführen. Deshalb informieren sie die Menschen über Forschung, Neuigkeiten und Fortschritte in diesen Bereichen.

Diese Praxis ermutigt die Menschen, sich für diese Themen zu interessieren, das heißt, der Staat kümmert sich um die Förderung von Kanälen, in denen alles, was in den Bereichen Wissenschaft und Technologie geschieht, auf klare und einfache Weise informiert wird, um den Bürger näher zu bringen diese Probleme.

Natürlich ist es wichtig, dass Sie es genauso tun wie in anderen Themen, die a priori als unterhaltsamer angesehen werden, wie z. B. Kultur oder Unterhaltung.

Das Wissen um bestimmte Fortschritte oder wissenschaftliche Nachrichten kann gewöhnlichen Menschen helfen, Probleme zu lösen, und sie können auch vor Dingen gewarnt werden, die sie in irgendeiner Weise implizieren.

Der auf Wissenschaft und Technologie spezialisierte Journalist ist ein erfahrener Fachmann auf dem Gebiet der Kommunikation und weiß, wie man Themen in diesen Bereichen effektiv und klar kommuniziert. Wissenschaftler, die an schwierige Worte gewöhnt sind und diese Tendenz nicht haben, sind normalerweise keine guten Kommunikatoren, weshalb diese Arbeit an den Journalismus delegiert wird.